Unsere Spendenaktion für die Krebshilfe

Die NMS nimmt nun schon viele Jahre an der Aktion „Straßensammlung für die Krebshilfe teil. Die Sammelaktion wurde an der NMS von Frau Ursula Marihart initiiert und wurde im heurigen Schuljahr an Fr. Hacket übergeben.

Für das Sammelergebnis unserer Schule von ca. € 2.000 wurden die sechs Schülerinnen Weber Emely, Mayer Lena, Bulut Janine, Horvath Csenge, Wieser Nina und Norz Katharina der 3. Klassen, die die höchsten Ergebnisse erzielt hatten, gemeinsam mit Frau Hacket Claudia und Frau Marihart Ursula zur Hypo Tirol Bank Innsbruck eingeladen.

Bei der Danke-Feier gab es lobende Worte von Hr. Univ.-Prof. Dr. Christian Marth (Präsident der Österr. Krebshilfe), sowie Informationen darüber, wie die Spendengelder von (€ 68.000) verwendet würden.

Als Belohnung   gab es eine lustige Vorführung von einem Zauberer, anschließend wurde der Vormittag mit einer leckeren Jause abgerundet.

Wir bedanken uns recht herzlich für den Vormittag und sind im heurigen Schuljahr sicher wieder bei der Sammelaktion dabei. Es wäre schön, wenn sich heuer viele SchülerInnen an dieser Aktion beteiligen.

Wie man sieht, können viele Fleißige Gutes bewirken!