BFU - Exkursion

Am 19.01.2018 besuchten die SchülerInnen im Rahmen des BFU-Unterrichts (besonderer Förderunterricht für SchülerInnen mit nichtdeutscher Muttersprache) das Landesmuseum Ferdinandeum, um am Workshop „Von oben bis unten spezial“ teilzunehmen.

Was hat das Tiroler Landesmuseum mit fremden Kulturen zu tun?

Die Führung, die einen Überblick über die verschiedenen Sammlungen des Ferdinandeums gibt, wurde anlässlich von FORUM MIGRATION um den Aspekt der Migrationsgeschichte erweitert. Nach einem museumspädagogischen Spiel und einem Gespräch, was Tirol für die SchülerInnen bedeutet, begaben sie sich auf Spurensuche nach verschiedenen kulturellen Einflüssen.

Dadurch konnten sie Kunstgegenstände aus fremden Ländern entdecken, die die Ausstellung bereichern, ähnlich wie unsere BFU-SchülerInnen das Leben an der NMS Kematen bereichern.