"Mach mit, bleib fit"

Da unsere Schule das Gütesiegel „Gesunde Schule“ hat, organisierte das Gesundheitsteam einen Gesundheitsmonat.
Dieser diente zur Verbesserung des Wohlbefindens der Schülerinnen und Schüler.
Nützliche Anregungen aus den unterschiedlichsten Bereichen – von Bewegung über Ernährung bis hin zur Work-Life-Balance – sollen uns dabei helfen, unseren Alltag noch bewusster zu gestalten und unser Wohlbefinden zu steigern.
In unserer Aula wurden kleine Plakate, auf denen die Aufgaben, die gut für die Gesundheit sind, aufgehängt. Auf diesen standen Tipps, wie
•    der tägliche Verzehr von Obst und Gemüse
•    der Konsum von Wasser und ungesüssten Getränken
•    tägliche Sportaktivität
•    handyfreie Zeiten
•    wertschätzender Kontakt mit den Mitmenschen
•    positive Gedanken vor dem Einschlafen

um nur einige zu nennen.
Weiters inkludierten sie Vorschläge bezüglich Bewegung, Gesunde Ernährung und dem Thema Work-Life-Balance.
Der Großteil der SchülerInnen setzte viele dieser Aufgaben um und das Gesundheitsteam bekam viel positives Feedback (siehe Evaluierung).
Bei den vielen Tipps war für jeden etwas dabei.
Dieses Projekt leistete einen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für einen umfassenden Gesundheitsbegriff.


    Katharina Schmidt und Aleksandra Kaminska 4a